Pferdezuchtverein Rotenburg-Sottrum
Pferdezuchtverein Rotenburg-Sottrum

Thode siegt in Tarmstedt

 

14.07. 2014 -Zufrieden mit dem Abschneiden bei der Kreisfohlenschau in Tarmstedt zeigt sich der Vorstand des PZV Rotenburg-Sottrum: Neben zwei dritten Plätzen bei den dressurbetont gezogenen Fohlen (Hengst von Lauries Crusador xx/Wittinger/Bolero, Züchter Hans-Joachim Dittmer, Jeersdorf; Stute von Fidertanz/Dancier/Wild Dance, Züchterin Angela Fitschen, Wohlsdorf) errang ein Vereinsmitglied auch der Siegertitel bei Spring-Fohlen. Hier siegte ein antrittsstarker, typklarer Sohn des Valentino aus einer For Edition/Natiello xx-Mutter, den Jürgen Thode (Scheeßel) vorstellte. Glückwunsch!

Insgesamt gingen in Tarmstedt 20 ausgewählte Fohlen aus den drei Pferdezuchtvereinen des Landkreises Rotenburg an den Start. Beurteilt und rangiert wurden sie von Heinrich Behrmann und Ingo Pape sowie Heiner Kanowski als Gast vom Oldenburger Verband. Besonders das offene Richtverfahren kam beim Publikum sehr gut an.

Wechselte noch während der Schau in den Besitz eines renommierten Ausbildungsstalls: das Dressur-Siegerfohlen, eine toll aufgemachte Rappstute von Danciano/Sandro Hit (Züchterin: Inge Kahrs, Ottersberg)

Danciano-Tochter trabt nach vorn

Inge Kahrs und Gerald Wiese stellen die Siegerfohlen

01.06. 2014 - Hocherfolgreicher Tag für Inge Kahrs: Die Züchterin aus Ottersberg stellte bei der Sottrumer Fohlenschau nicht nur das Siegerfohlen der dressurbetonten Abteilung, eine herausragend aufgemachte Rappstute von Danciano. Auch mit ihrem zweiten Fohlen, einem Sohn des Londontime, qualifizierte sie sich für den Schlussring und sicherte sich dort Platz drei. Aus ihrem bewährten Stamm hatten sich den vergangenen Jahren immer wieder qualitätvolle Nachkommen für das Finale empfohlen. Diesmal gelang erstmals der große Wurf und Inge Kahrs zeigte sich während der Siegerehrung „einfach nur glücklich“. Der Reservesieg in dem hochwertig besetzten Lot ging an einen charmanten, bewegungsstarken Rapphengst von Decurio aus der Zucht von Marion Pflug, Hemslingen.

 

Familiensache war die Entscheidung bei den springbetonten Fohlen: Einmal mehr gelang es Gerald Wiese aus Benkel, seine Zuchtprodukte bestens in Szene zu setzen. Sieger und Reservesieger kommen aus seinem Stall und stammen vom belgischen Hengst Tangelo van de Zuuthoeve aus konsequent auf Springleistung gezogenen Müttern. Über Platz drei freute sich Erich Delventhal aus Wohlsdorf für seine feine Fuchsstute von Perigueux.

 

Der Vorstand des Pferdezuchtvereins Rotenburg-Sottrum zeigt sich mit dem Ablauf seiner Veranstaltung rundum zufrieden. Zwar war das Starterfeld deutlich kleiner als in früheren Jahren – hier macht sich der Rückgang der Bedeckungszahlen bemerkbar. Doch wer befürchtet hatte, angesichts dieser Entwicklung sei auch mit Einbußen bei der Qualität zu rechnen, sah sich getäuscht. Die Konkurrenz war stark, und sie war geprägt von typvollen, sportlichen Youngstern topmoderner Abstammungen. Dass am Rande der Schau auch der Fohlenhandel wieder in Schwung kam, bleibt positiv festzuhalten. „Hier Akzente zu setzen, war unser Ziel“, erklärt PZV-Vorsitzender Hans-Jörg Oldenburger und verweist auf gezielte Werbemaßnahmen im Vorfeld. Impulse erhofft er sich auch von einer weiteren Neuerung: Die Fohlenschau wurde von einem Team des Senders Clip My Horse (www.clipmyhorse.tv) aufgezeichnet und ist nun weltweit im Internet zu sehen. „Auf diese Weise hoffen wir, weitere interessierte Käufer auf unsere tollen Fohlen aufmerksam zu machen“, erklärt Oldenburger.

 

Die Ergebnisse im Detail

                                 Alle Fohlen im Bild

Reinhard Baumgart verabschiedet

PZV-Vorsitzender Hans-Jörg Oldenburger überreicht Blumen und ein Erinnerungsfoto Foto: Grimm

01.06. 2014 - Jahrzehntelang gehörte er zu den prägenden Faktoren der Sottrumer Fohlenschauen, jetzt war er ein letztes Mal als Mitglied der Richterkommission für den Pferdezuchtverein aktiv: Reinhard Baumgart, weithin bekannter und erfolgreicher Juror und Kommentator, will aus Altersgründen kürzer treten. Im Rahmen der Siegerehrung dankte ihm der PZV-Vorsitzende für sein großes Engagement und seinen stets verlässlichen Einsatz. Zum Abschied überreichte er Blumen und ein Erinnerungsfoto. Wie Baumgart anmerkte, hat er als Richter immerhin vier langjährige Sottrumer Vereinsvorsitzende miterlebt: zunächst Johannes Behrens, später Klaus Karkmann und Heinz Bruns, jetzt Hans-Jörg Oldenburger. Ihnen allen sei es erfreulicherweise gelungen, "den Laden gut in Schuss zu halten".

Pferdezuchtverein Rotenburg-Sottrum

Geschäftsstelle

Hainhorster Weg 47
27374 Visselhövede

Telefon 04260-951093

Telefon: 0171-4513355

Auf Pferdesuche?

Sie möchten ein Pferd kaufen? Nennen Sie uns Ihre Vorstellungen, wir helfen Ihnen, das Passende zu finden. Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf: Mail

Der PZV bei facebook

Mitglied werden

Sie interessieren sich für eine Mitgliedschaft im PZV Rotenburg-Sottrum? Kein Problem: Bei Fragen wenden Sie sich an die Geschäftsstelle (Maren Hamelberg-Dietrich, Tel. 0171-4513355, E-Mail: pzv-rotenburg-sottrum@hotmail.com). Was Sie der Beitritt kostet? Derzeit einmalig 25,- € Aufnahmegebühr plus 25,- € Beitrag jährlich.

Beitrittserklärung 2016.pdf
PDF-Dokument [60.3 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pferdezuchtverein Rotenburg-Sottrum
Diese Homepage wurde von Gabriele Marienhagen erstellt