Pferdezuchtverein Rotenburg-Sottrum
Pferdezuchtverein Rotenburg-Sottrum
Hans-Joachim Dittmer (links) präsentiert sein Siegerfohlen von Fiorano/Wittinger Fotos: Zachrau

Titel für Töchter des Fiorano und des Baloubet du Rouet

Sottrumer Fohlenschau gut beschickt und gut besucht

Fuchsstute von Fiorano aus der Staatsprämienstute Wiacenza von Wittinger/Bolero/Grande

Zwei hoffnungsvolle junge Fuchsstuten sind die Sieger der Sottrumer Fohlenschau 2012. Gegen zahlenmäßig wie qualitativ starke Konkurrenz setzte sich bei den dressurmäßig gezogenen Fohlen eine ausdrucksvolle Tochter des Fiorano durch, die Hans-Joachim Dittmer aus Jeersdorf ausstellte. In der gut beschickten Springfohlen-Konkurrenz war es erneut Gerald Wiese aus Benkel, der den Titel einheimsen konnte – diesmal mit einer Tochter des Baloubet de Rouet, die durch ihren sportlichen Typ und ihre Bewegungsdynamik überzeugte.

 

Insgesamt 60 Fohlen wurden - wie immer im Rahmen des Sottrumer Reitturniers - einem großen, fachkundigen Publikum präsentiert. Die äußeren Bedingungen erwiesen sich dabei als nahezu ideal. Bei moderaten Temperaturen und bewölktem Himmel zeigten sich die Youngster mit Pep und Temperament. Erst zum Schlussring mussten sich Zwei- wie Vierbeiner ein paar Regentropfen gefallen lassen.

 

Insgesamt 19 Fohlen stellten Reinhard Baumgart und Hartmut Kettelhodt, die als Wertungsrichter fungierten, als Platzierte auf den acht Qualifikationsringen heraus. Die besten von ihnen – drei Spring- und sechs Dressurfohlen – schafften den Sprung ins Finale auf dem Hauptplatz. Hier wurde noch einmal rangiert und es ließ sich im direkten Vergleich gut feststellen, dass die Konkurrenz über eine dichte Leistungsspitze verfügte.

 

Auffällig: Die Schau bot diesmal ein recht uneinheitliches Abstammungsbild. Anders als in manchen Vorjahren war beim ersten Blick in den Katalog kein Hengst erkennbar, der der Kollektion seinen Stempel aufdrückte. Dass dieser Eindruck täuschte, stellte sich im Lauf des Nachmittags rasch heraus: Von den fünf Nachkommen des Londontime, die gezeigt wurden, blieb nicht ein einziger unplatziert. Allein drei von ihnen landeten im Finale der besten Sechs – ein weiterer bemerkenswerter Erfolg für den Celler Landbeschäler.

 

Zu den Ergebnissen

 

Zur Bildergalerie

Pferdezuchtverein Rotenburg-Sottrum

Geschäftsstelle

Hainhorster Weg 47
27374 Visselhövede

Telefon 04260-951093

Telefon: 0171-4513355

Auf Pferdesuche?

Sie möchten ein Pferd kaufen? Nennen Sie uns Ihre Vorstellungen, wir helfen Ihnen, das Passende zu finden. Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf: Mail

Der PZV bei facebook

Mitglied werden

Sie interessieren sich für eine Mitgliedschaft im PZV Rotenburg-Sottrum? Kein Problem: Bei Fragen wenden Sie sich an die Geschäftsstelle (Maren Hamelberg-Dietrich, Tel. 0171-4513355, E-Mail: pzv-rotenburg-sottrum@hotmail.com). Was Sie der Beitritt kostet? Derzeit einmalig 25,- € Aufnahmegebühr plus 25,- € Beitrag jährlich.

Beitrittserklärung 2016.pdf
PDF-Dokument [60.3 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pferdezuchtverein Rotenburg-Sottrum
Diese Homepage wurde von Gabriele Marienhagen erstellt